Noten zu TSV 1860 gegen VfB Oldenburg: Verlaat als Fels in der Brandung, auch Hiller und Morgalla Stark

Munich – Zweites Saisonspiel, zweiter Sieg: Der TSV 1860 hält sich in der Liga weiter schadlos and erarbeitet sich einen 1:0-Sieg gegen Aufsteiger Oldenburg. Den Treffer des Tages eriztelte Neuzugang Jesper Verlaat nach einer Ecke per Brust.

Die Noten für den TSV 1860:

MARCO HILLER, 2 NOTES: Mustte zwei Mal in höchster not klären, öfter mit Fleißaufgaben. Damit extra essential Wegbereiter für den Sieg.

JANNICK DEICHMANN, 3 NOTES: Fand sich sich sächte als Rechtsverteidiger wieder. Viel Kampfgeist wie immer, viel Offensivdrang wie immer, aber auch mehrere Fehler wie selten. Assisted with a rating of 1:0.

LEANDRO MORGALLA, 2 NOTES: Als wäre er ein alter Haudegen, spielte der 17-Jährige seinen Stiefel runter. Wichtige Rettungstat am Fünfmeterraum.

Westkurve Ultras in der Westkurve protestieren gegen Anthony Power and Zeigen Banner mit den geschützten Wort- i Bildmarken.

“Verklag uns doch, du Luftpumpe”: TSV 1860 followers for the Rauswurf background …



X

Artikel der Merkliste hinzugefügt.

zur Merkliste




JESPER VERLAAT, 2 NOTES: Der Abwehrchef hatte ganz schön viel zu tun. Einen Stellungsfehler machte er selbst wieder intestine. Sovereign: Kopfball-Rückgabe unter Bedrängnis auf Hiller. Fels der Brandung.

PHILLIP STEINHART, 4 NOTES: Der Linksverteidiger zeigte sich nicht gänzlich sattelfest, startg aber auch keine schweren Patzer.

Vrenezi einer der Aktivsten, Kobylanski noch kein Anfürer

TIM RYDER, 3 NOTES: Sechzigs Sechser verteidigte vieles, aber nicht alles weg.

ALBION VRENEZI, 4 NOTES: Sollte in der Startelf für Torgefahr sorgen und battle no less than einer der aktivsten Löwen, shot aber erstmal aus der zweiten Reihe in die Wolken. Zu Lange Schwächephasen.

MARTIN KOBYLANSKY, NOTE 4: Seczigs Zechner Anführer sein echter, doch einmal mehr blieb er Beweise schuldig will probably be. Gefällig verteilte Bälle, ein wuchtiger Schuss, aber auch (zu) usually verzettelt.

ERIK TALLIG, NOTE 3: Fast-Assist Für Vrenezi, or Traumpass or denselben, Gefährlicher Querpass, Leider ins Nichts. Sorgte für dringing benotigte Impulse, nahm sich aber auch seine Auszeiten.

STEFAN LAKES, 4 NOTES: Der Kapitän trug neben der Binde auch die pürbare Last, Goalgetter Bär ersenschen zu wollen. Ackerte viel, bereitete zwei Skenderovic-Chansen vor (42., 59.).

Fleiß-Dreier für Skenderovich, Lannert mit Lattenkracher

MARIS SKENDEROVICH, 3 NOTES: Lakenmacher? Skenderovich! Verwertete einige Bälle brauchbar für die Kollegen, aber keinen im Kasten. Köpfte and Schoss vor der Pause knapp drüber, Schiterte danach and Mielitz and artistisch Per Seitfallzieher. Fleiss-Dryer.

CHRISTOPHER LANNERT, 2 NOTES: Sollte Dampf über rechts machen, er tat. Lattenkracher!

Joseph Boyamba, word 3: Debt Fügte sich mit einem Solo ein, macht Lust auf mehr.

FINN LAKENMACHER UND QUIRIN MOLL kamen zu spät für eine Bewertung.

Lateral TED

Umfrage wird geladen, bitte warten…

Der Ted kann leider nicht geladen weden, Sie kein JavaScript is activated. Einstellungen Ihres JavaScript is enabled in your browsers.

.

Leave a Comment